Eiweißbrot

Eiweißbrot

15. August 2020

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten (Leinsamenschrot, -mehl, Sesam, Nüsse, Flohsamenschalen, Hanfsamen, -protein, Salz und Backpulver) in einem Hochleistungsmixer oder einer Küchenmaschine durchmischen.
  3. Wasser und Olivenöl dazugeben und verrühren.
  4. Nach und nach die Eier in den Teig schlagen und gut rühren. Wenn der Teig zu trocken oder klebrig ist, noch etwas Wasser beigeben.
  5. Den Teig in eine mit Olivenöl gefettete Backform geben, glatt streichen und 1 Stunde backen.

Tipp: Wenn Du eine sehr gute Küchenmaschine hast, kannst Du auch ganze Nüsse nehmen und diese dann zusammen mit den anderen trockenen Zutaten zerkleinern.